Einträge von Wolfgang Krückels

, ,

Wegfall des Automateneintrags (78) in der Schweiz

unglaublich aber wahr. Am Freitag, 14.12.2018 hat der Bundesrat entschieden, die Führerausweisvorschriften grösstenteils zu revidieren. unter Anderem, fällt der Automateneintrag bereits per 01. Februar 2019 weg. Inhaber eines Fahrausweises mit Code 78 (nur Automatikgetriebe), können sich bei dem zuständigen Strassenverkehrsamt diesen Eintag löschen lassen. So dann, dürfen sie auch ein Fahrzeug mit Handgetriebe fahren. Ob […]

, , ,

Sie ist da…

Ab sofort ist unsere neue APP in Google Play und Apple Store verfügbar. Entfache Deine Emotionen… In dieser App bieteten wir die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, Freizeit zu verbringen. Kurz gesagt, von der Leidenschaft zu Abarth und dem Wunsch, die Faszination der Marke mit anderen zu teilen. Sei auch Du ein Teil unserer […]

, ,

Diese APP solltest Du als ABARTHisti haben.

Wir, die Mitglieder des ABARTH – CLUB Switzerland, tauschen uns künftig über die APP “TELEGRAM” aus. Dieser Messenger ist auf allen Betriebsystemen verfügbar. Wir möchten alle bitten, diese App auf Ihrem Mobilgeräten zu installieren. Sollten Probleme oder Fragen auftauchen kannst Du folgenden Link eingeben (nur Mobile Geräte).  https://t.me/ABARTHiger Wir haben dort auch einen INFO Chanel. Suche […]

, , ,

1. Intern. Italian-Cars Basel

In Basel findet am Sonntag, 7. Oktober das 1. Italian-Cars Treffen statt. Dieser Event wird im Rüti-Center Pratteln (beim Interio) veranstaltet. ab 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Prämierung der 3 schönsten Fahrzeuge 500 Parkplätze für Italian Cars Diverse Aussteller DJ mit Italienischen Sound Diverse Food-Trucks. Infos über Treffpunkt usw. für CLUB Mitglieder via Threema Work […]

, , , , , , ,

Gehen bei ABARTH Turin endgültig die Lichter aus?

War es das? Aus zuverlässiger Quelle haben wir erfahren, das im Mutterhaus Turin das grosse Reinemachen im Gange ist. Die Montage Halle ist leer, zurückgebaut und perfekt gesäubert. Die meisten Büroräume sind verlassen. Nur noch eine Handvoll Mitarbeiter sind noch vor Ort, die Schlussendlich die Stellung halten. Was die Zukunft von ABARTH betrifft, gehen zur […]

,

Kooperation mit dem Sanremo Rallye-Team u. Abarth Club Riviera dei Fiori

Kooperation mit dem Sanremo Rallye-Team u. Abarth Club Riviera dei Fiori Bei der Rückfahrt aus Mallorca hat ein Teil unserer Vorstände noch einen Zwischenstopp in Sanremo (I) eingelegt. Dort haben wir den Präsident, Gianni Campanelli zu einem Gespräch getroffen. Wir sind überein gekommen, dass wir ab sofort mit dem Sanremo Rallye-Team sowie dem Abart Club […]