Seit heute morgen haben wir innerhalb 4 Wochen über 900 Benutzer die unsere App installiert haben. An dieser Stelle vielen Dank.
Wir arbeiten unermüdlich an unsere App, um diese  noch attraktiver zu gestalten und auszubauen.

Unsere APP (ABARTH – CLUB Switzerland) ist im Google Play und APPLE – Store zu Download verfügbar.

 

Unsere beliebte Schwarzwaldtour ist Terminiert und kann in unserer APP gebucht werden. Es sind nur 12 Plätze verfügbar.
Willst Du dabei sein? dann melde Dich schnell an.

 

Verabschieden wir uns von diesem Jahr mit einer positiven Hoffnung
und einem Lächeln auf unseren Gesichtern.

Wir wünschen Dir ein schönes und glückliches neues Jahr.

 

 

unglaublich aber wahr.

Am Freitag, 14.12.2018 hat der Bundesrat entschieden, die Führerausweisvorschriften grösstenteils zu revidieren.
unter Anderem, fällt der Automateneintrag bereits per 01. Februar 2019 weg.
Inhaber eines Fahrausweises mit Code 78 (nur Automatikgetriebe), können sich bei dem zuständigen Strassenverkehrsamt diesen Eintag löschen lassen.

So dann, dürfen sie auch ein Fahrzeug mit Handgetriebe fahren.
Ob sie es können, lassen wir mal offen.

Ab sofort ist unsere neue APP in Google Play und Apple Store verfügbar.

Entfache Deine Emotionen…
In dieser App bieteten wir die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, Freizeit zu verbringen. Kurz gesagt, von der Leidenschaft zu Abarth und dem Wunsch, die Faszination der Marke mit anderen zu teilen. Sei auch Du ein Teil unserer Gemeinschafft.

War es das?

Aus zuverlässiger Quelle haben wir erfahren, das im Mutterhaus Turin das grosse Reinemachen im Gange ist.
Die Montage Halle ist leer, zurückgebaut und perfekt gesäubert. Die meisten Büroräume sind verlassen. Nur noch eine Handvoll Mitarbeiter sind noch vor Ort, die Schlussendlich die Stellung halten.

Was die Zukunft von ABARTH betrifft, gehen zur Zeit die Meinungen weit auseinander. Die Pressekonferenz die ja am 1. Juni abgehalten wird, soll Klarheit bringen.
Wir sind auf die in Italien übliche Salami-Taktik sehr gespannt (Beispiel Lancia).

FAZIT: Emotionen und Leidenschaft  zur Marke ABARTH, kann kein Konzern Chef mal einfach so schliessen, das Werk schon.

 

 

Ab Heute nehmen wir unseren Club –  Chat in Betrieb.

Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, musst Du Dich registrieren.
Andernfalls kannst du als Gast eingeschränkt im Öffentlichen Bereich Dich austauschen.

wer hat’s erfunden?

 

 

Für unsere Mitglieder haben wir Eintrittskarten für die Geneva International Motor Show 2018.
Im Mitgliederbereich in unserer APP kannst Du Dir Dein Ticket reservieren.

 

 

Diese Bild ging um die Welt.

Der Gründer des ABAR

TH – CLUB Switzerland Franko Sigillo in einer der ersten ABARTH – Kisten.